Home

Holz Abkürzungen nach DIN

Beim Vierlettercode nach DIN EN 13556 bildet der international einheitliche botanische Gattungsname (1. + 2. Buchstabe) und der botanische Name der Holzart (3. + 4. Buchstabe) die Grundlage. Damit soll erreicht werden, dass länderübergreifend Ausschreibungen einheitlich sind und der Handel vereinfacht wird. Beispiel: PL XH, EU für Platane Kurzzeichen für Holzwerkstoffe und Holzarten nach DIN Kurzzeichen für Holzwerkstoffe und Holzarten nach DIN 919919 HOLZWERKSTOFFEHOLZWERKSTOFFE HOLZARTENHOLZARTEN. KURZZEICHEN VERWENDUNG BEMERKUNG / DARSTELLUNG HOLZART EN 13566 botanisch LH/NH TEXTUR. Spanplatten- Flachpressplatten (P = Particleboard) nach DIN EN 312 Europäische Hölzer DIN 4076 Holzart DIN EN 13556 DIN 4076 Holzart DIN EN 13556 ABA Abachi TRSC, AF LMB Limba TMSP, AF AFZ Afzelia AFXX, AF MAE Mahagoni, echtes SWMC, AM(S+C) AH Ahorn ACCM, EU NB Nussbaum JGRG, EU BI Birke BEPU, EU NBA Nussbaum, amerikanisches JGNG, AM(N) BB Birnbaum PYCM, EU OKU Okumé (= Gabun) PTXX, A Schichtholz: Schichtholz allgemein DIN 68708 SCH, BSH (jetzt nur noch Balkenschichtholz nach DIN EN 390) Spanplatten: bereits seit Nov. 1996 ungültig: DIN 68761 Flachpressspanplatten FPY, FPO außerdem DIN 68765: KF kunststoffbeschichtete Flachpressplatte, DIN 68763 Klebstofffestigkeiten V20, V100, V100

Kurzzeichen nach DIN EN 13556 Holzfarbe Eigenschaften Synonyme Härte Dauerhaftigkeit *) Verwendung Bild Afrikanisches Mahagoni: Khaya ivorensis Khaya anthotheca Khaya senegalensis Khaya grandifoliola: KHXX dunkelbraun mit Rotschimmer Khaya Mahagoni hart 3: mäßig dauerhaft Möbel, Bauholz, Musikinstrumente Amerikanisches Mahagoni: Swietenia macrophylla: SWM lage der DIN 1055-100. Die nachfolgend aufgeführten Kombinationsregeln gelten nur für ständige und vorübergehende (veränderliche) Lasten. Für außergewöhnliche Bemessungssituationen wird auf DIN 1055-100 verwiesen. Kombinationsregeln im GzT (Nachweise der Tragfähigkeit) nach DIN 1055: d G,i k,i Q,1 k,1 Q,j 0,j k,j ij12 EE G Q Vollholz*), BSH Spanplatten (DIN EN 312-4**) u.-5) OSB (DIN EN 300, Klasse 2**)) Harte Faserplatten (prEN 622-2) ständig 0,60 0,80 2,00 ständig 2,25 3,00 lang 0,50 0,50 1,50 lang 1,50 2,00 mittel 0,25 0,25 0,75 mittel 0,75 1,00 kurz 0,00 0,00 0,30 kurz 0,00 0,40 Bausperrholz Harte und mittelharte Faserplatte

gem. DIN EN 13556 ab Dez. 2003 Deutscher Handelsname Laub- oder Botan. Nadel-Holz englischer Name französischer Name weitere Namen altes Kurz-zeichen DIN 4076 bis 2003 botanische Gattung Name TRSC, AF Abachi LH obeche obeche Ayous, Obeche, Samba, Wawa ABA Triplochiton scleroxylon HLCL, AF Abura LH abura abura Bahia, Bodo, Vuku ABU Hallea DIN 5008 von A bis Z - Abkürzungen So werden Abkürzungen DIN-gerecht geschrieben Abkürzungen, die Sie beim Lesen automatisch in das ungekürzte Wort übersetzen, erhalten einen Punkt, der ohne Leerzeichen an das abgekürzte Wort gesetzt wird Holzqualität und Holzsortierung einfach erklärt. Holz wird für den Verkauf sortiert. So kann es bestmöglich verwendet werden und Sie erzielen beim Verkauf bessere Preise. Um die Holzqualität in Ihrem Wald einschätzen zu können, ist es wichtig, die damit verbundenen Kriterien zu kennen. Holz wird nach unterschiedlichen Merkmalen sortiert

EN DIN 635-2:1995-08 und. EN DIN 635-3:1995-08. veraltet, vereinzelt noch gebräuchlich: E: A: Sperrholz, völlig astfrei, geringe Farbeinläufe möglich, hell. A gebleicht: Sperrholz, gebleicht und völlig astfrei, keine Farbeinläufe, sehr hell. I: AB oder B: Sperrholz, fast astfrei, Farbeinläufe sind möglich, hell. Wenige gesunde verwachsene Äste sind möglich, aber doch eher selten Brettschichtholz (BS-Holz) Herstellung; Eigenschaften allgemein. Holzarten; Klebstoffe; Abmessungen; Maßtoleranzen; Oberflächen und Querschnittsbearbeitung; Holzschutz; Weitere Kenn- und Rechenwerte; Ökologie; BS-Holz nach DIN EN 14080:2013. Technische Regeln; Lamellendicken; Aufbau; Festigkeitsklassen; Überwachung; Kennzeichnung; BS-Holz nach DIN 105

Holzarten - CODE-KNACKE

DIN EN 14374 oder abZ 36 _ 2.5Holzwerkstoffe inklusive Furnierschicht- holz (LVL) nach DIN EN 14279 40 _ Massivholzplatten (SWP)2.5.1 44 _ Furnierschichtholz nach DIN EN 142792.5.2 48 _ Sperrholz2.5.3 54 _ OSB (Oriented Strand Board)2.5.4 60 _ Kunstharzgebundene Spanplatten2.5.5 68 _ Zementgebundene Spanplatten2.5.6 72 _ Faserplatten2.5. Holz, quer Holz, längs Stahl. Die wichtigsten Steinformate Für die Mauerarbeiten im Hochbau bilden die vier Vorzugsgrößen künstlicher Mauersteine eine wichtige Maßgrundlage: Dünnformat DF Normalformat NF 1 ½ Normalformat = 2 Dünnformat 2 DF 2 ¼ Normalformat = 3 Dünnformat 3 DF. Maßordnungen im Hochbau nach DIN 4172 Vermaßung von Mauerwerk 4 x 12,5 = 50 4 x 12,5 + 1 = 51 4 x 12,5.

Liste der Holzarten - Wikipedi

  1. Die gültige technische Baubestimmung zur Bemessung und Ausführung im Holzbau ist die DIN EN 1995-1-1 (Eurocode 5). Bei der Verwendung von Holz nach DIN EN 14081-1 in Verbindung mit Tragwerken, die nach der DIN EN 1995 bemessen sind, ist ferner die DIN 20000-5 zu berücksichtigen. Die DIN 20000-5 legt für Deutschland fest, das
  2. 3.2 Abkürzungen DIN 4109-33. Seite 9, Abschnitt 3.2. Tabelle 1 — Abkürzungen und Produktspezifikationen: Abkürzung | Beschreibung | BFU | Sperrholz nach DIN EN 636 und DIN EN 13986 | CW | C-Wandprofil mit einer Blechdicke von 0,6 mm nach DIN EN 14195 in Verbindung mit DIN 18182-1 | EPB | Blähperlit-.
  3. für die Bemessung nach DIN EN 1995-1-1 (Eurocode 5-1-1) notwendigen Angaben. Die Anwendungsnorm DIN 20000-3:2015 führt nicht zu einem ergänzenden Ü-Zeichen. Ist DIN EN 14080:2013 in Deutschland anwendbar? Mit der Aufnahme in das OJEU am 08.08.2014 ist BS-Holz nach EN 14080:2013 in Europa anwendbar. Eine Aufnahme der DIN EN 14080:2013 i
  4. Die Gebrauchsklassen, früher Gefährdungsklassen, teilen das Holz nach DIN EN 355 (2013-06) in sechs verschiedene Klassen unter der Berücksichtigung von biotischen Feinden: Holzzerstörende Insekten, Moderfäule, holzzerstörende Pilze, Holzschädlinge im Wasser und Auswaschbeanspruchung. Nützlich sind diese Klassen für die Bewertung der Planung und Konstruktion von Holzbauten. Je geringer die Gebrauchsklasse, desto weniger Schutz ist erforderlich
  5. - DIN 1054 [21], DIN 4023 [40], DIN 18196 [82], DIN 18300 [83], DIN 19682-1 [85], DIN 19682-2 [86], DIN 19682-12 [88], DIN EN 1997-1 [98], DIN EN ISO 14688-1 [116], DIN EN ISO 14688-2 [117], DIN EN ISO 14689-1 [118] und DIN EN ISO 22475-1 [119] zu finden sind. Als Einteilungskriterien für die Böden dienen dabei z.B. - ihre Entstehung • Verwitterung (Zerstörung der Gesteine durch.
  6. Klebstoffklassen) und andere für die Bemessung nach DIN EN 1995-1-1 (Eurocode 5-1-1) notwendige Angaben. Die Anwendungsnorm DIN 20000-5:2015 führt nicht zu einem ergän-zenden Ü-Zeichen. Ist die DIN EN 14080:2013 in Deutschland anwendbar? Mit der Veröffentlichung im OJEU am 08.08.2014 ist BS-Holz nach EN 14080:2013 in Euro-pa anwendbar
  7. nach Eurocodes und DIN 4102 Tafeln für die brandschutztechnische Bemessung von Bauteilen der Feuer-widerstandsdauer von 30 bis 240 Minuten 3. Auflage ISBN 978-3-410-24987- 9 783410 249870 Autoren: Prof. Dr.-Ing. Nabil A. Fouad lehrt die Fächer Bauphysik, Holzbau und Bauwerkserhaltung an der Leibniz Universität Hannover. Er ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständige
Bauzeichnung und Bauteile

Abkürzungen - DIN 5008 (neu

Der moderne Holzbau ist europäisch geworden. Die in DIN EN 335 definierten Gebrauchsklassen wurden in DIN 68800 Holzschutz übernommen. Von besonderer Bedeutung sind die Teile 1 und 2 der DIN 68800, die inzwischen eingeführt werden (Muster-Liste der Technischen Baubestimmungen, September 2012). Darin wurden die technischen Möglichkeiten für vorbeugende bauliche Holzschutzmaßnahmen. In den Teilen 3, 5 und 6 der DIN 18534 und auch in diesem Merkblatt wird immer wieder die Abkürzung AIV benutzt, sie bezeichnet Abdichtung Im Verbund mit Fliesen und Platten und bedeutet, dass diese Materialien nicht ohne weitere Abdeckung z.B. direkt als dekorative Oberfläche genutzt werden dürfen Grob lässt sich das schier unüberschaubare Sortiment in Holz- und Metallschrauben einteilen. Je nach Eigenschaft eignet sich eine Schraube für einen bestimmten Zweck. Dabei gibt es sowohl Schraubenarten, die zum Eindrehen gedacht sind, als auch Schraubenarten, die sich zum Befestigen oder zur lockeren Fixierung von Holz, Aluminium, Kunststoff und anderen Materialien hervorragend eignen Brandverhalten (DIN 4102) Brandschutz-Baustoffklassen. Alle Baustoffe werden in DIN 4102 1) nach ihrer Brennbarkeit in Baustoffklassen eingeteilt, die mit A oder B und einer Ziffer bezeichnet sind. Es bedeutet: A1: Nicht brennbar, ohne oder nur geringe organische (brennbare) Bestandteile. Dazu gehören fast alle mineralischen Baustoffe (Sand, Kies, Ton, Beton, Ziegel, spezielle Gipsbauplatten. Die Abbrandraten für Holz und Holzwerkstoffe sind in der DIN EN 1995-1-2: 2010 Eurocode 5: Abkürzungen R = Tragfähigkeit (Résistance) E = Raumabschluss (Étanchélté) I = Wärmedämmung unter Brandeinwirkung (Isolation) M = Stoßbeanspruchung auf Wände (Menchanical). Weitere Informationen bietet die Publikation Brandschutzkonzepte für mehrgeschossige Gebäude in und Aufstockungen.

11 C HOLZBAU (DIN 1052:2008-12) Prof. Dr.-Ing. François Colling 1 Einführung Die nachfolgende Ausarbeitung stellt eine gekürzte Fassung des Kapitels Holzbau in den Bauta- bellen für Ingenieure - nachfolgend mit BTI abgekürzt - dar. Es sind wesentliche und häufig vor-kommende Fälle zusammengefasst; für weitere und ergänzende Hinweise wird auf BTI verwiesen. 1.1 DIN 1052:2008. DIN 4102-5 (national) bzw. DIN EN 13501-2 (europäisch) aufweisen, eine bestimmte Dichtig-keit (Rauchdichtigkeit) nach DIN 18095 (natio-nal) bzw. DIN EN 13501-2 (europäisch) erfüllen, eine bestimmte Vollwan-digkeit haben, in der Regel selbst-schließend sein (ausge-nommen Türen von Wohnungen und ver-Tab. 1: Anforderungen an Türen entsprechend MBO 2002 D: dichtschließend · R: rauchdicht. Boletos Salen A La Venta Hoy, Adquiere Tu Boleto Ya. México Boletos Para El 202 DIN-Normen; Abkürzungen; DIN-Normen. Für verschiedene Konstruktionsanforderung. DIN 107 Bezeichnung mit links oder rechts im Bauwesen. DIN EN 204 Klassifizierung von thermoplastischen Holzklebstoffen für nichttragende Anwendungen . DIN EN 312 Spanplatten (Anforderungen) Ersatz für DIN 68761-1 legt auch das zulässige Formaldehydpotential fest, wobei Klasse 1 der Emmissionsklasse E1. DIN 4074 Sortierung von Holz nach der Tragfähigkeit . DIN EN 1912 Bauholz für tragende Zwecke - Festigkeitsklassen - Zuordnung von visuellen Sortierklassen und Holzarten . DIN 20000-5 Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 5: Nach Festigkeit sortiertes Bauholz für tragende Zwecke mit rechteckigem Querschnitt . DIN EN 336 Bauholz für tragende Zwecke; Maße, zulässige.

Holzqualität und Holzsortierung - Alle Grundlagen auf

Holz, das nach Eigenschaften und Merkmalen sortiert ist, macht es Waldeigentümern und Kunden einfacher, den optimalen Preis zu finden. Je nach Qualität, Stärke und Sortiment erzielt das Holz unterschiedliche Preise. Werden bereits im Vorfeld die Sortimente mit dem Käufer des Holzes verhandelt, können Sie diese später gezielt beim Einschlag aushalten. Zoombild vorhanden (Foto: J. Böhm. nach DIN EN 1995-1-1 und DIN EN 1995-1-1/NA Tro43.de Trockenbau-Systeme Technische Broschüre NEU 12/201 Komplette inhaltliche Überarbeitung Neues Layout. Tro43.de Knauf Holztafelbau-Wände Bemessungskonzept nach DIN EN 1995-1-1, DIN EN 1990 in Verbindung mit den nationalen Anhängen Charakteristische Einwirkungen Charakteristischer Baustoffwiderstand Vertikale Lasten Eigenlasten Nutzlasten. Brandschutztüren - Brandschutzanforderungen nach DIN 4102 - Schreinerei & Tischlerei Berg aus Overath bei Bergisch Gladbach, Köln / Bonn Ihre Schreinerei für Fenster, Türen, Möbel, Schränke, Holzböden und Schreinerarbeiter aller Art seit 1975 Meisterbetrieb mit CNC-Fertigun Holzfestigkeitsklassen fachgerecht erklärt. Autor: Roswitha Gladel. Holzfestigkeitsklassen sind in der europäischen Norm EN 338 festgelegt und dienen in erster Linie der Normierung des europäischen Marktes, bieten aber auch Heimwerkern mehr Möglichkeiten Holz zu beschaffen. Dabei sollten Sie folgendes beachten Feuerwiderstandsklassen nach DIN EN 13501 -2 und 3 - Sonderbauteile. [Feuerwiderstandsklassen nach DIN 4102] Bauauf- sichtliche Benennung. Feuerschutzabschlüsse auch in Förderanlagen. Rauch- schutz- türen nach DIN 18095. Kabel- / Rohr- Abschott- ungen. Lüftungsleitungen. Install. -schächte -kanäle. Elektr

DIN 68800-3 (1990). Holz oder Holzprodukt unter Dach, nicht der Bewitterung und keiner Befeuchtung ausgesetzt, die Gefahr von Bauschäden durch Insekten kann entsprechend DIN 68800-1 Abs. 5.2.1 ausgeschlossen werden. trocken (ständig ≤ 20%) mittlere relative Luftfeuchte bis 85% 3) 0 - sichtbare Hölzer in Wohnräumen - allseitig insektendicht abgedeckte Holzbauteile nach DIN 68800-2. Seit. Aktualisierung der DIN 4072 Gespundete Bretter aus Nadelholz Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat darüber informiert, dass die DIN 4072 überarbeitet wurde und nun mit dem Ausgabedatum 2019-04 erschienen ist. Das Deutsche Institut für Normung hat über die Aktualisierung der aus dem Jahre 1977 stammenden DIN 4072 Gespundete Bretter aus Nadelholz informiert. Die Norm ist bereits. Baunormenlexikon.de: Das kompakte Wissen aus über 2.000 DIN-Baunormen im Originaltext mit Erläuterungen und Abbildungen. DIN EN 235, Ausgabe 2020-08 Wandbekleidungen - Begriffe und Symbole. DIN EN 235, Ausgabe 2020-0 Der vorbeugende chemische Holzschutz für tragende und aussteifende Holzbauteile wird durch die DIN 68800 geregelt. Dort werden den Holzbauteilen Gefährdungsklassen zugeordnet, welche die Ansprüche an die Holzschutzmittel-Wirkstoffe festlegen. Bei einer Zuordnung zur Gefährdungsklasse 0 ist ein chemischer Holzschutz nicht erforderlich. Aber auch bei Zuordnung zu höheren Gefährdungsklassen.

DIN 4102-4:2014-06 Entwurf - Stand der Überarbeitung | C. Hahn 4 Tabelle 1: Inhaltsverzeichnis DIN 4102-4 (neu) Abschnitts-nummer Inhalt Vorwort, Einleitung 1 Anwendungsbereich 2 Normative Verweisungen 3 Symbole und Abkürzungen 4 Klassifizierte Baustoffe 5 Klassifizierte Betonbauteile 6 Klassifizierte Bauteile aus bewehrtem Porenbeto II Verzeichnis der Abkürzungen DIN Deutsches Institut für Normung BSH Brettschichtholz Ü-Zeichen Übereinstimmungszeichen-Zeichen CE-Zeichen Konformitätszeichen der Europäischen Gemeinschaft HBE Hüttemann Brettschichtholz Element DF-Mauerstein Doppelformat-Mauerstein KGR Kostengruppe BRI Bruttorauminhalt BGF Bruttogeschossfläche WDVS Wärmedämmverbundsystem EnEV. Holz - Haepke GmbH - Seit 1878 - Brettschichtholz nach DIN GL24H. KVH® nach DIN EN 14081. Platten und Plattenwerkstoffe. Brettschichtholz besteht aus mindestens drei faserparallel miteinander verklebten getrockneten Brettern oder Brettlamellen aus Nadelholz. Es ist infolge der Festigkeitssortierung des Ausgangsmaterials und der Homogenisierung durch schichtweisen Aufbau vergütet und hat.

Multiplex-Platte - Wikipedi

  1. Wer in unserem Shop nach Schrauben sucht, der stößt fast zwangsläufig immer wieder auf die Abkürzung DIN. Die Abkürzung ist wohl den meisten Menschen in Deutschland ein Begriff und es dürfte Allgemeinwissen sein, dass mit diesem Begriff verschiedene Normen für eine große Zahl an Produkten, Dienstleistungen und Verfahren verbunden sind
  2. Ziel ist es, jedes Stück Holz der höchstwertigen Verwendung zuzuführen (hohe Ausfuhr, staatliche Förderung der Industrie). Bei der Holzsortierung und Vermessung sind die Wünsche der Verarbeiter und ihr Verwendungszweck bekannt [1]. Zur Zeit des Wirtschaftsliberalismus erfolgte eine flexiblere Sortierung nach dem Prinzip der absoluten Sortierung. Dem Förster war dabei die spätere.
  3. Bezeichnungen und Abkürzungen XVII 1 Einleitung 1 1.1 Tragwerke aus Vollholz 1 1.2 Tragwerke aus BSH und Sonderbauarten 2 1.3 Räumliche Tragwerke 4 1.4 Zimmermannsmäßige Verbindungen 5 1.5 Ingenieurmäßige Verbindungen 6 2 Holz als Baustoff 11 2.1 Holzarten 11 2.1.1 Nadelhölzer (NH) 11 2.1.2 Laubhölzer (LH) 11 2.2 Holzabmessungen 12 2.2.1 Baurundholz 12 2.2.2 Bauschnittholz oder.
  4. Das Team vom Türenfuxx hilft Ihnen gerne und berät Sie kompetent zu allen Fragen rund um das Thema Türen und Zargen. Telefon (0 59 71) 9 48 43 60. Fax (0 59 71) 9 48 43 61. Service Hotline Montag - Freitag, 09:00 - 17:00 Uhr. Oder per E-Mail: info@tuerenfuxx.de
  5. (Holz, Glas, Leichtbau, etc.), in halber Stärke der Außenwand darzustellen. Die Gebäude, besondere Räume und Anlagen sind mit der im Betrieb üblichen Nutzungsbezeichnung in die Feuerwehrpläne einzutragen. Abkürzungen sind zu vermeiden. Diese Angaben sind grundsätzlich im Klartext zu schreiben oder durch graphische Symbole unmissverständlich darzustellen, welche als Legende auf dem.
  6. DIN 18534 legt künftig allgemeine Anforderungen auch an Konstruktionen im Holz- und Trockenbau fest. Die neue Norm erleichtert dadurch zwar die Planung und Ausführung von Bädern, Feucht- und Nassräumen mit gipsgebundenen Baustoffen, sie kann aber für die zahlreichen Konstruktionen im Holz- und Trockenbau naturgemäß keine erschöpfenden technischen Lösungen aufzeigen. Dieses Merkblatt.
  7. Die deutsche DIN-Norm 4102-1 und die EU-Norm EN 13501-1 definieren die Baustoffklassen. Beide Regularien sind aktuell gültig und können näherungsweise miteinander verglichen werden. Aufgrund unterschiedlicher Prüfkriterien kann nicht immer jede Baustoffklasse aus der einen Norm eindeutig einer Klasse der jeweils anderen Norm zugeordnet werden. Gelegentlich trifft man auf den Begriff.

Flüssigkunststoffe (Kurzzeichen: FLK) als Abdichtungsmaterial für erdberührende Abdichtungen nach DIN 18533-3 bestehen aus ein- oder mehrkomponentigen synthetischen Reaktionsharzen aus Polymethylmethacrylat (PMMA), Polyurethane (PUR) oder ungesättigten Polyesterharzen (UP) mit organischen Zusatzstoffen und zum Teil mit mineralischen Füllstoffen Holzbau nach DIN 1052:2004-08 - Ingenieurwissenschaften / Bauingenieurwesen - Diplomarbeit 2005 - ebook 24,99 € - GRI

Brettschichtholz (BS-Holz) - BS-Holz nach DIN EN 14080

  1. Für Werk- und Werklieferverträge wie dem Einbau, Aufbau oder der Verarbeitung von Holz gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen Werk- und Werklieferverträge. § 2 Vertragsschluss Jeder Vertrag - auch fernmündlich oder mündlich geschlossene Verträge - kommt erst mit Bestätigung der Firma Holz-Service 24 UG in Textform an den Kunden verbindlich zu Stande. Bei Verträgen mit.
  2. DIN 24° leichte (L) und schwere (S) Reihe mit O-Ring Normen: ISO 12151-2 / ISO 8434-1 und ISO 8434-4 (vorher DIN 20078 Teil 4, 5, 8, 9) - weichdichtend mit O-Ring Dichtung (DKOL/DKOS) - Außengewindeanschluss mit 24° Konus (AG) Parker Schlauchanschlussform: CA, CE, CF, C9, 0C,1C, D2 Ermeto: EV, EW, ET, EL, VKAM, RED, DA, GZ, GZR, EGE, VKA Beide Versionen können nach DIN 2353 mit.
  3. Prof. Dr.-Ing. Günter Steck 100 HOLZBAU BEISPIELE NACH DIN 1052:2004 WERNER VERLAG ltsübersicht idzeichen und Abkürzungen ibe Tragfähigkeit / Anschluss SDü 1 Zugstabstoß / Verstärkter Stoß Du Al/Nä 4 Zugstrebenanschluss Du CIO 7 Anschluss zweiteiliger Zugstab Nä 10 Bemessung / Zugband / Ausklinkung 12 Zugstabanschluss Nä/SDü 14 Pfosten / Schwelle / zug-und druckfest Nä 16.
  4. Analog dazu muss die Feuerwiderstandsklasse von Bauteilen durch Prüfungen nach DIN 4102-2 oder nach DIN EN 1363-1: Feuerwiderstandsprüfungen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen nachgewiesen werden. Das deutsche Normensystem wird nach und nach von den europäischen Normen abgelöst. Gallerie. Verglasung im Brandlastversuch unter Laborbedingungen. Bild: Saint-Gobain Glass, Aachen. DIN 4102-2.
  5. 3 Symbole und Abkürzungen 4 Klassifizierte Baustoffe Baustoffe 5 Klassifizierte Bauteile Beton, Stahlbeton, Spannbeton, Leichtbeton 6 Porenbeton 7 Stahl 8 Holz 9 Mauerwerk 10 Klassifizierte Bauteile für den Ausbau Trockenbau 11 Klassifizierte Sonderbauteile Sonderbauteile Literatur. 13 Anwendungsbereich - Abschnitt 1 Diese Norm gilt für eine Bemessung im Brandfall nach einer Bemessung bei.
  6. Nagelplattenkonstruktionen, oder auch Nagelbinder genannt, sind Holzfachwerke aus trockenen heimischen Hölzern, die ohne aufwändig gearbeitete Holzknoten auskommen. Stahlbleche(Nagelplatten) mit abgewinkelten nagelförmigen Ausstanzungen werden bereits im Werk unter optimalen Bedingungen hydraulisch ins Holz gepresst, wodurch sie dauerhaft ihre Form behalten. Das geringe Eigengewicht der.
  7. Die Prüfung von Rauchschutztüren erfolgt nach DIN 18095 (Rauchschutz) und DIN 4102-18 (Dauerfunktion). In allen Bundesländern wurde die DIN 18095 als technische Baubestimmung baurechtlich eingeführt. Während der Prüfung wird die Luft im Prüfraum auf 200°C erhitzt und ein definierter Überdruck von 50 Pascal erzeugt. Unter diesen Bedingungen dürfen gewisse Leckraten nicht.

DIN 4109-33, Ausgabe 2016-07 - Baunormenlexikon

Baustoffklasse ist die bauaufsichtliche Bezeichnung der genormten Klassifizierung von Baustoffen gemäß ihrem Brandverhalten.. Geregelt wird dies national in der alten DIN 4102-2 bzw. der; neu eingeführten DIN EN 13501-1.; Umgangssprachlich wird hierzu der Begriff Brandklasse häufig verwendet.Brandklassen (DIN EN 2) beschreiben jedoch die Klassifizierung von Bränden nach der Art des. Der Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit (Abkürzung: GZG) wird in DIN 1055-100 [1] als der Zustand des Tragwerks definiert, bei dessen Überschreitung die für die Nutzung festgelegten Bedingungen nicht mehr erfüllt sind. Dabei wird unterschieden zwischen einem umkehrbaren Grenzzustand (keine bleibende Überschreitung des Grenzzustandes nach dem Entfernen der maßgebenden Einwirkung) und. 13 Abkürzungen und Indizes 45 14 Normen und Literatur 45 Impressum 47 Titelseite: Kindergarten Metro Sternchen II, Im Holzbau ist DIN 1052:2008 [3], neben dem Eurocode 5 [4], die für den Planer gültige Bemessungsgrundlage. Für die Einwirkungen gilt DIN 1055-100 [5]. 3 Grundlagen Entstehung von Erdbeben Erdbeben sind natürliche und messbare Er-schütterungen der Erdoberfläche. Diese. Holzbau nach Eurocode Praxishandbuch für die Bemessung nach DIN EN 1995 Mit 159 Abbildungen und 60 Tabellen von Dr.-Ing. Holger Schopbach 1. Auflag

HOLZBAU NACH EC 5 BEMESSUNG UND KONSTRUKTION Grundlagen Dach-und Hallentragwerke Beispiele von Prof. Dr.-lng. Peter Schmidt M. Sc. Saskia Windhause In dieser Leistungserklärung werden die brandschutztechnischen Eigenschaften wie der Feuerwiderstand oder die Rauchdichtigkeit nach den Abkürzungen der DIN EN 13501-2, sowie die mandatierten Eigenschaften wie zum Beispiel Schlagregendichtigkeit, Windlast oder Schallschutz aufgeführt. Eine Übereistimmungserklärung für den fachgerechten Einbau gibt es bei CE gekennzeichneten Elementen.

Mauerwerk nach DIN 1053-1 (ohne Putz) Druckfestigkeitsklasse der Steine ≥ 12 Mörtelgruppe mindestens MG II/DG ≥ 115 mm Stahlbeton nach DIN 1045 Festigkeitsklasse C25/30 ≥ 100 mm Wand aus Porenbeton-Plansteinen nach DIN EN 771-4 Druckfestigkeitsklasse der Steine ≥ 4 ≥ 170 mm Holz-Tafelwände nach DIN EN 1627 Tabelle NA. Klassifizierung des Brandverhaltens nach DIN EN 13501-1 B-s2-d0 (2) ZEG Zentraleinkauf Holz + Kunststoff eG Kontakt Kanten­­suche Interieur­studio Einkaufslisten × . ×. ×. Ihr Web-Browser wird nicht mehr unterstützt. Es kann zu fehlerhaftem Verhalten im ZEG Shop kommen. Um unseren Shop optimal nutzen zu können, müssen Sie auf einen neueren Browser umsteigen.. DIN ist ein gemeinnütziger Verein, der sich im Wesentlichen aus dem Verkauf von Normen, anderen Verlagsprodukten und Dienstleistungen finanziert. Hinzu kommen Projektmittel der Wirtschaft, Mitgliedsbeiträge und projektbezogene Mittel der öffentlichen Hand. In Deutschland ist die Normung Selbstverwaltungsaufgabe der Wirtschaft. Die Anwender sorgen durch den Kauf von Normen dafür, dass die. 2 Abkürzungen mit CKF gefunden; Abkürzung Erklärung Kategorie; CKF: Holzschutzsalz (Chromate, Kupfer, Fluorverbindungen). Anwendung für alle Holzbauteile im Innen- und Außenbau. Vorzugsweise Verwendung für Holz mit starker Auswaschungsbeanspruchung (W). Auch geeignet für Hölzer in Erdkontakt (E) oder in ständigem Kontakt daten: RüCK

Holz schon seit Jahren angewendet wird. Die bis dato gültigen Technischen Regeln und DIN-Normen zur Bemessung und Kon-struktion von Verglasungen werden somit in einem Regelwerk zusammengefasst. Bisher liegen folgende Teile der DIN 18008 vor: Teil 1: Begriffe und allgemeine Grundlagen Teil 2: Linienförmig gelagerte Verglasungen Teil 3: Punktförmig gelagerte Verglasungen Teil 4. Nach DIN 4074 Teil 1 wird zwischen visueller und maschineller Sortierung unterschieden. Die Einstufung des Nadelschnittholzes erfolgt nicht mehr nach Güteklassen I bis III, sondern bei der visuellen Sortierung nach Sortierklassen 7, 10 und 13. Dabei bedeuten die Ziffern die jeweiligen zulässige Biegespannung nach DIN 1052 Teil 1, Tabelle 5 Feuerwiderstandsklassen oder auch Brandschutzklassen sind Klassen, in die Bauteile nach ihrer Feuerwiderstandsdauer eingestuft werden. Die Feuerwiderstandsdauer stellt die Mindestdauer in Minuten dar, während der ein Bauteil bei Prüfung nach DIN 4102 die in dieser Norm gestellten Anforderungen erfüllt. Einflussfaktoren Bohle DIN 4074 - LS 13K TS - BU. visuell sortiert hochkant biegebeanspruchte Bohle LS 13K, trocken sortiert (TS), aus Buche (BU) Kennzeichnungsschema auf dem Holz. Kurzzeichen. Bedeutung. CE-Zeichen. (Nach einer konkreten Liste erzeugtes und geliefertes Bauholz (Listenbauholz), ist die CE-Kennzeichnung unzulässig. DIN Normen; Abkürzungen; DIN-Normen. Normen und Werte: Hier finden Sie eine Übersicht der DIN-Normen für verschiedene Konstruktionsanforderungen. DIN 107 Bezeichnung mit links oder rechts im Bauwesen. DIN EN 204 Klassifizierung von thermoplastischen Holzklebstoffen für nichttragende Anwendungen . DIN EN 312 Spanplatten (Anforderungen) Ersatz für DIN 68761-1 legt auch das zulässige.

Technisches Zeichnen fast nach DIN 919 Linienart Anwendung Holz- u. Holzwerkstoffe Verbindungsmittel Volllinie breit Sichtbare Kanten Sichtbare Umrisse • Schnittflächen werden i.d.R. durch Schraffuren, grafische Symbole, Werk-stoffkurzzeichen, Maßangaben, Wortangaben gekennzeichnet • Verbindungsmittel werden verdeckt dargestellt (Strichlinie schmal 5 - 1 - 5) • Besonderheiten. Grundregeln der Darstellung von Bauzeichnungen durch Volllinien, Strichlinien, Strichpunktlinien und Punktlinien.Baupläne nach DIN 1356-1 lesen und verstehen ist die wichtigste Voraussetzung für den erfolgreichen Hausbau von der Planung bis zur Ausführung. Insbesondere für den Bauherrn, der in eigener Regie Aufträge vergeben will, ist für beide Vertragsparteien wichtig, das keine. Symbole und Abkürzungen Stand: 15.03.2017 Symbol Abkürzung Erklärung Norm / Referenz Geradheit DIN EN ISO 1101 Ebenheit DIN EN ISO 1101 Rundheit (Kreisform) DIN EN ISO 1101 Zylindrizität (Zylinderform) DIN EN ISO 1101 Profil einer beliebigen Linie, Linienprofil DIN EN ISO 1101 DIN EN ISO 1660 Profil einer beliebigen Fläche, Flächenprofil DIN EN ISO 1101 Parallelität DIN EN ISO 1101.

Folgerichtig werden in der nationalen Brandschutznorm DIN 4102 und in der europäischen DIN EN 13501 neben den Baustoffklassen auch Feuerwiderstandsklassen beschrieben. Die Feuerwiderstandsklassen geben an, wie viele Minuten ein Bauteil - zum Beispiel eine Wand, eine Decke oder ein Dach - einem Feuer standhält. Eine Wand der Feuerwiderstandsklasse F30 kann nach DIN 4102 mindestens 30. Leistungsverzeichnis (LV) Das Leistungsverzeichnis (LV) bildet zusammen mit der Baubeschreibung die Grundlage für die Angebotskalkulation. Das LV ist häufig nach Leistungsbereichen gegliedert und stellt dabei den Kontext für die Sprache aller am Bau Beteiligten her. Das LV besteht aus einer Vielzahl von Einzel- bzw Leitsysteme, Bodenindikatoren, akustische Elemente und Wegmarkierungen im öffentlichen Verkehrsraum (DIN 18040-3), Orientierung und Leitelemente nach DIN 32984

Was Nutzungsklasse und Gebrauchsklasse bei Holz bedeuten

Die DIN 18 534 formuliert die Bestimmungen für die Abdichtung von Innenräumen. Sollen Behälter und Becken abgedichtet werden, müssen die Vorgaben der DIN 18 535 Beachtung finden. In allen fünf Normen sind Flüssigkunststoffe als Abdichtungsmaterial für den jeweiligen Bereich aufgenommen worden. Die Abdichtungs- und Beschichtungssysteme von Triflex entsprechen den geltenden Anforderungen. Unterkonstruktion Holz bzw. STEICO LVL (Furnierschichtholz) gedämmt mit STEICOflex Unterkonstruktion Breite/Tiefe Dämmdicke [mm] STEICO Beplankung je Seite Ausnutzungs-grad 7 Brandschutz nach DIN 4102 Brandschutz-Prüfzeugnis 60/80 60 1 × 15 Typ DF 1,0 F30-B DIN 4102-4/ Tab. 10.5, Z.4 60/100 80 1 × 12,5 GF ♦ 1,0 F30-B STEICO P-SAC-02/III-66 Holzbau nach DIN 1052:2004-08. von Martin Waitz (Autor) Diplomarbeit 2005 109 Seiten Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen. eBook für nur US$ 30,99. Sofort herunterladen. Inkl. MwSt. Format: PDF, ePUB und MOBI - für alle Geräte In den Warenkorb. Leseprobe. INHALTSVERZEICHNISS. 1 Einleitung 1.1 Allgemeines und Inhalt 1.2 Verweise und Abkürzungen in der Diplomarbeit 1.3. DIN 97 (entspricht keiner ISO-Norm) Technische Daten für DIN 97 . Download: Informationen. Technische Maße Für diesen Artikel wurden noch keine Technischen Daten erstellt! Lieferbare Ausführungen von DIN 97 (kaufen auf www.wegertseder.com) DIN 97 Senk-Holzschrauben mit Schlitz : Datenblatt DIN 97 • MESSING • MESSING - verchromt • MESSING - vernickelt • ROSTFREI A2 • ROSTFREI A4. EC 5 und DIN 1052 2008 Einfeld- und Durchlaufträger aus Holz mit und ohne seitlicher Verstärkung aus Stahl/Holz Einfeld- und Durchlaufträger zur Berechnung von Wohnraumdecken.

E DIN 18055:2013-04 6 . DIN EN 12210, Fenster und Türen— Widerstandsfähigkeit bei Windlast — Klassifizierung (enthält Berichtigung AC:2002); Deutsche Fassung EN 12210:1999+AC:2002. DIN EN 12211, Fenster und Türen — Widerstandsfähigkeit bei Windlast — Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 12211:2000. DIN EN 12217 In der DIN 4109 werden Mindestanforderungen an den Schallschutz von Türen und Türelementen für die verschiedenen Einsatzgebiete festgelegt und in Schallschutzklassen (SSK) (siehe Tabelle unten) eingeteilt. Der Schallschutz einer Tür ist meist unabhängig von der Optik einer Tür zu sehen. Wir legen dabei besonderen Wert darauf, die.

Brandschutz-Bemessung auf einen Blic

nach DIN 52210 Die bis 1999 nach DIN 52210 durchge-führten Labor-Messungen mit bauübli-chen Nebenwegen beziehen sich auf massive flankierende Wände mit einer Masse von 300 kg/m2. Die Wände dieses Prüfstandes unterscheiden sich erheblich von den leichten Wänden im Holzbau. Messungen von Decken für den Holzbau i n einem Prüfstand mit. Wandausführung (Holz, Glas, Leichtbau, etc.), in halber Stärke der Außenwand darzustellen. Die Gebäude, besondere Räume und Anlagen sind mit der im Betrieb üblichen Nutzungsbezeichnung in die Feuerwehrpläne einzutragen. Abkürzungen sind zu vermeiden. Diese Angaben sind grundsätzlich im Klartext zu schreiben oder durch graphische Symbole unmissverständlich darzustellen, welche als. Die natürliche Dauerhaftigkeit von Jatobá ist variabel in Abhängigkeit von Art und Standort und wird nach DIN EN 350 in die Dauerhaftigkeitsklassen 2-3 (mäßig bis gute Resistenz gegenüber Holz zerstörenden Pilzen) eingestuft. Gute Insekten-Resistenz wird beschrieben. Verwendungsbereiche Das Holz kann für alle Tischlerarbeiten im Innen- und Außenbereich genutzt werden. Es findet. Abweichende Ständerabmessungen gemäß DIN 4103-4 möglich. Hinweise Seite 3 beachten. Daten für die Planung W124.de/W125.de Doppelständerwerk nichttragend Wandhöhen Holzständer Mindest-Querschnitt b x h mm Maximale Ständerachs-abstände mm Maximal zulässige Wandhöhen nach DIN 4103-4 Einbaubereich 1 und 2 m 60 x 60 625 3,10 60 x 80 625 4,1 Diese sind in der DAfStb-Richtlinie nach DIN EN 12620 festgelegt. Es gibt zwei Gesteinskörnungstypen bzw. Gesteinskörnungsmischungen, die in der DAfStb-Richtlinie nach DIN EN 12620 als Zuschlag für die Herstellung von Transportbeton, Ortbeton, Betonfertigteilen und Betonwaren zugelassen sind. Bestandteile. Abkürzung. Gesteinskörnung Typ 1.

für Holz verarbeitende Berufe Holztechnik - Mathematik 10. überarbeitete Auflage VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL · Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG Düsselberger Straße 23 · 42781 Haan-Gruiten Europa-Nr.: 4001X P9908_EUR_4001X_M-HO_10_S001-073 03.11.15 08:13 Seite 1. 2 Bearbeiter der Holztechnik - Mathematik sind: Nutsch, Wolfgang Dipl.-Ing., Studiendirektor Stuttgart Spellenberg, Bernd. Einfachfenster besitzen Fensterflügel in nur einer Ebene. Die Flügel können als feste Flügel Dreh-, Kipp-oder Dreh-Kipp-Flügel ausgeführt, die Scheiben können als Verbundsicherheitsglas (VSG) als Einscheibensicherheitsglas auch mit Alarmgabe gefertigt werden. Die Anzahl der Verbundscheiben variiert von 2 bis 6 Scheiben, diese können aus.

DIN EN 15458 2014-11 Beschichtungsstoffe - Laborverfahren für die Prüfung der Wirksamkeit von Filmkonservierungsstoffen in einer Beschichtung gegen Algen DIN V ENV 12038 2002-07 Dauerhaftigkeit von Holz und Holzwerkstoffen - Holzwerkstoffplatten - Bestimmung der Beständigkeit gegen holzzerstörende Basidiomyceten DIN CEN/TS 12404 2015-0 Tragkonstruktion für Schilder nach DIN 1076 TBW Abkürzung für Teilbauwerk . Seite 3 / 29 LSBB / ZTV Bauwerksbuch / Stand 11/2015 2. Allgemeines Bauwerksbücher sind grundsätzlich nach DIN 1076 bzw. ASB-ING zu erstellen. Wenn vertraglich nicht anders geregelt, gelten bei Verweis auf Normen und Vorschriften jeweils die aktuellen bzw. eingeführten Fassungen. Bauwerksnummern Die Änderung de Verwendete Abkürzungen: siehe letzte Seite Seite 1 von 16 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-14298-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 Gültig ab: 28.10.2020 Ausstellungsdatum: 28.10.2020 Urkundeninhaber: ProChem GmbH Emissionsmessungen Spezialanalytik chemisch-technische Beratun Nach der künftigen ATV DIN 18 334 ist Holz mit einer Holzfeuchte um≤ 20 % einzubauen. Für die Verwendung im Holzhausbau wird die zulässige mittlere Holzfeuchte demnächst sogar auf maximal 18% begrenzt. Nur für bestimmte Konstruktionen ist unter Einhaltung der Randbedingungen der DIN 1052 und der DIN 68800-2 der Einbau halb- trockenen Holzes möglich. Die Angleichung der Holzfeuchte an.

Konstruktionsholz von - FRANK Holz GmbH

Schraubenarten: Alle Schraubentypen im Überblic

Über die Abkürzungen V2A und V4A. Zwei Abkürzungen die Sie in unserem Onlineshop sehr oft lesen sind V2A und V4A bzw. A2 und A4. Da wir wissen, das es zwar viele gibt die mit dieser Abkürzung etwas anfangen können, es aber ebenso viele gibt, für die diese Abkürzungen keinen Sinn ergeben. Daher haben wir uns entschlossen einen. Dies schreibt die DIN 68800-3 vor, da sich das Holz dann in der Gefährdungsklasse 4 befindet. Das bedeutet, dass ein dauerhafter Kontakt des Holzes mit der Erde und eine ständige Befeuchtung gegeben sind. Das Kesseldruckverfahren wird ansonsten überwiegend dann angewendet, wenn die Hölzer sich in der Gefährdungsklasse 3 befinden. Hier sind alle Baustoffe aus Holz enthalten, die einer st DIN 55531 verwendet. Benötigt man im Innenraum zur Abstützung und Polsterung Pack-stoffe wie Holz, Pappe usw., so sind wegen deren meist hohen Wassergehaltes zusätzliche Trockenmittel erforderlich. TROCKENMITTELBEUTEL NACH DIN 55473, DIN CERTCO Reg.-Nr. 5B002/5B008 *) TME = Abkürzung für Trockenmitteleinhei Die DIN 4102 (Brand­ver­hal­ten von Baustof­fen und Bauteilen) konkretisiert die brand­schutztech­nis­chen Begriffe der Lan­des­bauord­nun­gen, der zuge­höri­gen Durch­führungsverord­nun­gen sowie weit­er­er Rechtsverord­nun­gen und Ver­wal­tungsvorschriften, die sich mit dem baulichem Brand­schutz befassen. Bau­rechtliche Grund­la­gen sind: Lan­des­bauord­nung.

Das Brandverhalten (DIN 4102) - Brandschutz-Baustoffklasse

Definition: HSS ist eine Abkürzung für High Speed Steel, zu deutsch (Hochleistungs-) Schnellschnittstahl (= HSS), und bezeichnet einen hochlegierten Werkzeugstahl. Gegenüber gewöhnlichem Werkzeugstahl sind mit HSS bis zu vierfach höhere Schnittgeschwindigkeiten möglich, da das Material auch bei hohen Temperaturen (bis ca. 600°C) seine Härte behält. HSS-Bohrer haben Bohrer aus. DIN EN ISO 11600 angegeben werden, d. h. ISO 11600-Typ-Klasse-Untergruppe. In der Untergruppe sind die in den Prüfungen verwendeten Trägermaterialien und die eingesetzten Primer unter Verwendung folgender Abkürzungen anzugeben: Mörtel (M1 oder M2), Glas (G), anodisiertes Aluminium (A), mit einem Primer versehen (p) oder nicht mit einem Primer versehen (up). Beispiele: 1.) Baudichtstoff mit.

Brandverhalten von Holz Holz Wärme-/Schall

Formelzeichen und Abkürzungen: A,sch Schaftquerschnitt, tragender Querschnitt des Schraubenschaftes A,sch = π/4 * d2 A,sp Spannungsquerschnitt, tragender Querschnitt des Gewindes (aus Tabellenbüchern) ,b Index für bolt, d.h. Verbindungsmittel d Schraubennenndurchmesser d0, dL Lochdurchmesser nach EC3 bzw. DIN 18800 fy, fu Streckgrenze, Zugfestigkeit t Bauteildicke . HSA Anschlüsse. DIN EN 12999 - 2019-02 - Beuth.de. Wir sind telefonisch für Sie erreichbar! Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr. Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr. Kundenservice National

Nach Boletos 2021 - Boletos Disponibles Ahor

DIN EN 13501 - 1 ist die Abkürzung für die Klassifizierungsnorm. Sie legt das Verfahren zur Klassifizierung des Brandverhaltens von Bauprodukten fest. B und C sind die Klassen des Bauproduktes (schwer entflammbar, vergleichbar mit B1). fl ist eine Abkürzung für flooring, der Bodenbelag der gesondert behandelt wird. s ist die Abkürzung für smoke. Ist ein Stoff als s1 ausgewiesen. DIN 673 - Wärmedämmung von Glas. Die DIN 673 ist eine Europäische Norm und erhält daher den Zusatz EN. Sie regelt das Verfahren zur Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) von Verglasung. Die DIN 673 ist daher ein wichtiger Bestandteil der Regelungen zur Bestimmung der U-Werte von Fenstern und Türen mit Glaseinsatz

Naturfaser – JewikiNecronomicons Holzbautechnik Grundkurs für Grower | GrowerNaturfaser – WikipediaNaturfaser – Chemie-Schule

Hallenstatik nach neuer DIN 1052 Hochschule Fachhochschule Eberswalde (FB Holztechnik) Veranstaltung Holzbau Note 1,0 Autor Werner Söhner (Autor) Jahr 2009 Seiten 241 Katalognummer V143906 ISBN (eBook) 9783640556908 Dateigröße 6230 KB Sprache Deutsc Die Resistenz gegen holzverfärbende und holzzerstörende Pilze und Insekten ist mäßig (Dauerhaftigkeitsklasse IV nach DIN 68364) und für eine Verwendung in Feuchträumen sowie ungeschützt im Außenbau nicht ausreichend. Bei Kontakt mit Eisen in Verbindung mit Feuchtigkeit entstehen aufgrund der im Holz eingelagerten Gerbstoffe schwach graue Verfärbungen DIN 97. DIN 97 Senk-Holzschraube mit Schlitz. Wir bieten die Holzschraube DIN 97 mit Senkkopf und Schlitz in folgenden Ausführungen an: Stahl verzinkt, Edelstahl A2, Edelstahl A4, Messing, oder Messing vernickelt. Hier gehts zurück zur Übersicht Holzschrauben. Filtern nach. Einkaufsoptionen. Material. Messing -Härte wärmeunabhängig -antimagnetisch-gute Leitfähigkeit ohne.